05.06.2015 Einweihung der neuen Tischtennisplatte

Unser Schulhof hat ein neues Sportgerät!

Nach der großen Pause versammelten sich alle Kinder auf den Treppen der Arena und harrten der

Dinge, die Frau Struth angekündigt hatte. Denn seit ein paar Tagen bereits steht auf dem Schulhof ein

neues Sportgerät, das heute eingeweiht werden sollte.

 

 

Die Kirchengemeinde hat die Tischtennisplatte gestiftet und der Förderverein hat die dazugehörigen

Schläger und Wind unempfindlichen Bälle angeschafft. So begrüßten denn auch die Vertreter aller

Gruppen heute die Kinder und freuten sich, ihnen ein neues Pausengerät übergeben zu können.

Herr Siebelist, unser Diakon, segnete die neue Platte, damit künftig alle Spiele möglichst unfallfrei

vonstatten gehen können.

An jedem Tag darf ein Jahrgang die Tischtennisplatte nutzen. Freitags sind dann die Lehreinnen dran.

So starteten heute gleich nach der Einweihung Frau Struth und Frau Düpré mit dem ersten Match.

Schließlich war heute Freitag. Hierbei begleiteten sie die kritischen Blicke der Kinder, die sichtlich

erstaunt waren, wie gut ihre Lehreinnen den Ball beherrschten.

Montag dürfen dann die Viertklässler die neuen Schläger und Bälle ausprobieren.

Vielen herzlichen Dank an die Kirchengemeinde und den Förderverein!