12.06.2015 Sport- und Spielefest

Freude an sportlichen Leistungen.....

Am Freitag, dem 12.06.2015, fand bei strahlendem Sonnenschein unser Sport- und Spielefest statt.

Die ersten Klassen traten zuerst an, um bei den Bundesjugendspielen ihr Bestes zu geben, gefolgt

von den weiteren Jahrgängen im stündlichen Wechsel.

Wer springt am weitesten? Wer läuft am schnellsten? Wer kann schon weit werfen?

Alle strengten sich an im Wetteifern um Punkte und Plätze...

Der Förderverein sorgte wieder mit frischem Obst und Rohkost für die nötige Energiezufuhr.

Wer noch auf seinen Start bei den Wettkämpfen warten musste, konnte sich die Zeit mit verschiedenen

Spielen vertreiben. Wasser transportieren, Schubkarren-Rennen, Dreibeinhüpfen, Zielwerfen,

Dosenwerfen .....waren nur einige der von den Klassen angebotenen Aktivitäten, die die Kinder mit

Begeisterung annehmen. Für eine voll gestempelte Spielekarte gab es dann eine kleine Belohnung.

Einen weiteren Höhepunkt stellten für alle die Fußballspiele der Jahrgänge dar. Die Parrallelklassen

traten mit jeweils acht Spielern gegeneinander an und rannten trotz der Hitze, als ginge es um ihr Leben.

Zaungäste sorgten für die nötigen Anfeuerungsrufe.

Die Anstrengung stand den Spielern ins Gesicht geschrieben. Sie benötigten dringend eine Abkühlung.

Dem guten Wetter, der Hilfe des Fördervereins und einiger engagierter Eltern und nicht zuletzt den

hochmotivierten Kindern ist es zu verdanken, dass das Sport- und Spielefest wieder zur Zufriedenheit

aller verlief und sicher viele Kinder sich über eine Sieger- oder Ehrenurkunde freuen dürfen.